Gründen

Business Start- das ist Dein eigener Weg – nebenberuflich selbständig

14. Juli 2022
Weiterlesen

Die Vorstellung nebenberuflich selbständig zu arbeiten und seine Arbeit selbst zu gestalten, löst bei vielen Menschen Träume Wünsche und Hoffnung – aber auch Ängste aus. Häufig wird die Selbständigkeit verklärt. Freie Zeit Einteilung, keine Vorgaben des Arbeitgebers die man widerwillig einhalten muss, ein paar Stunden am Tag sich seinem Hobby widmen und das tun was man gerne tut, Urlaub nehmen wann man möchte und sich den schönen Dingen des Lebens widmen. Dabei verdient man noch jede Menge Geld und kann seine eigenen Ideen umsetzen – das sind die Wunschvorstellungen von einem freien, selbständigen Leben.

Diese Vorstellungen werden von Social Media meistens kräftig befeuert. Dort wimmelt es von Selbstständigen im Studio Self oder online Business die uns suggerieren dass ein Leben als Selbständiger easy, leicht und sonnig ist. Es gibt keine Probleme, wenig Pflichten und man kann sich den ganzen Tag mit seinem Hobby beschäftigen. Meistens arbeitet man auch nur vier Tage in der Woche am Wochenende hat man frei und genügend Zeit sich um Kinderhaus und Urlaub 

Was ist die Realität

Leider trifft das auf die wenigsten Menschen zu. Nebenberuflich Selbstständig zu sein ist eine große Herausforderung aber auch eine große Chance. Auch in der Selbstständigkeit gibt es viele Pflichten und Routinen, ohne die ein solches Business nicht funktioniert.

Mein Weg in die nebenberufliche Selbständigkeit

Seit nunmehr 12 Jahren habe ich mich auf den Weg der Teilselbstständigkeit gemacht. Mit meinem Label „belambolo® – Die Puppenmanufaktur“ habe ich mich im Nebenerwerb selbständig gemacht und gegründet. Damals nannte man es noch nicht gegründet, ich habe mich auch nicht als Gründerin gefühlt. Ich habe Puppen genäht und pragmatisch gedacht. Wo sollte ich all die Puppen aufbewahren, die ich herstelle? Ich könnte ja mal versuchen diese zu verkaufen. Und siehe da – im world wide web gab es Menschen auf der ganzen Welt, die gerne eine Puppe von mir haben wollten. Im Sinne der Kleinunternehmerregelung habe ich mein kleines Gewerbe angefangen und aufgebaut. Der Weg war mühsam und steinig, aber immer voller Freude über jeden einzelnen Verkauf, über die Gestaltung der Puppen für meine Kunden und über den Gewinn den ich erzielt habe. Ich habe auf diesem Weg viel über Routinen, Pflichten, unangenehme Kommunikation und Kosten gelernt. 

An diesem Weg lasse ich Dich gerne teilhaben und Du kannst Dir viele Learnings von mir abschauen. Du ersparst dir Umwege und Zeit und gerne komme ich mit Dir auch in den Erfahrungsaustausch.

Vorteile der nebenberuflichen Selbständigkeit

Jeder kann sich selbständig machen. Ich bin ein großer Fan von der nebenberuflichen Selbständigkeit. Warum?Du hast noch ein Sicherheitnetz! Das ist von unschätzbarem Wert. Als Vollselbstständige musst Du für Deine Krankenversicherung, Rentenversicherungen und Altersvorsorge selbst aufkommen. Diese Beträge sind sehr hoch und die musst du erst mal mit deinem Unternehmen erwirtschaften. Das ist gerade zu Beginn nicht so einfach.

Daher empfehle ich in der Regel eine Teilselbstständigkeit. Du hast noch ein Sicherheitnetz! Das ist von unschätzbarem Wert. Als Vollselbstständige musst Du für Deine Krankenversicherung, Rentenversicherungen und Altersvorsorge selbst aufkommen. Diese Beträge sind sehr hoch und die musst du erst mal mit deinem Unternehmen erwirtschaften. Das ist gerade zu Beginn nicht so einfach. Daher empfehle ich in der Regel eine Teilselbstständigkeit. 

Erste Schritte zum eigenen Business

Was ist Deine Businessidee? hast Du schon begonnen?Was sind Deine Produkte? Wie möchtest Du beginnen? Wieviel Zeit kannst Du in der Woche investieren ? in der Woche – am Wochenende? Hast Du Unterstützung?

Am Anfang jedes Business steht eine Idee. Das muss nicht immer der große   weltumspannende Gedanke sein, aus dem eine Millionenbusiness werden kann. Es reicht ein kleiner Funke, der sich durch nachhaltiges und gesundes Wachstum zu einem größeren Business entwickelt. Vielleicht hast Du schon ein Produkt und möchtest das gerne zum Verkauf anbieten. 

Es ist nicht wichtig, dass Du so viele Produkte wie möglich hast. Wichtig ist, dass Du voll Leidenschaft und Überzeugung hinter Deinem Produkt stehst.

Um nachhaltig und langfristig Erfolg mit Deinem Business zu haben brauchst Du Mut anzufangen, eine Strategie – die Du Dir mit meiner Hilfe erarbeiten kannst, Planung  und – am wichtigsten – viel Durchhaltevermögen.

Dabei helfe ich Dir gerne!

Die meisten Produkte gibt es schon auf dem Markt. Es ist relativ selten der Fall, dass man ein völlig neues Produkt erfindet. Allerdings gibt es DEIN PRODUKT noch nicht auf dem Markt. Das ist Deine Chance. Mit einem Online Business erreichst Du deutlich mehr potentielle Kund*innen als mit einem stationären Shop in einer Stadt oder einen kleineren Ort.

Du hast Deine Business Idee schon gefunden – das ist Perfekt für den Anfang. Falls Du noch nicht sicher bist, was es genau sein soll, kannst Du gerne mit mir zusammen erarbeiten, welches Produkt für den Start Deines Business das richtige ist.

Du wirst DEiNEN eigenen Weg finden – er ist einzigartig so wie Du!

Entspannte Grüße

Eure Heike

No Comments

Kommentar verfassen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner